Tax Consulting - Assurance - International Tax Consulting

Die SBB Siebert Begert Partnerschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten („Daten“) sehr ernst. Deshalb verfolgen wir selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Ihrer Daten wir wann und zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen. Deshalb finden Sie nachfolgend detaillierte Informationen über die von uns vorgenommene Datenerhebung und -verarbeitung.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen („verarbeiten“) Ihre Daten bei Kontakt- und Serviceanfragen. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten anonymisiert bzw. pseudonomisiert, um unser Angebot für Sie kontinuierlich zu verbessern.

Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere Datenverarbeitungsprozesse im Einzelnen dar:

1 Informationen zur Datenverarbeitung

a Kontaktanfragen

Wir verarbeiten Ihre Daten, die Sie uns freiwillig über Kontaktfelder auf unseren Webseiten mitteilen, lediglich zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Sofern auf unseren Webseiten die Möglichkeit der Eingabe Ihrer Daten besteht, bitten wir Sie, für sich selbst zu prüfen, welche Daten Sie uns gegenüber preisgegeben möchten. Die als Pflichtfelder gekennzeichneten Datenfelder müssen jedoch von Ihnen ausgefüllt werden.

• Zugriffsprotokollierung

In unseren Server Log Files speichern wir überdies Informationen, die Ihr Browser automatisch aus technischen Gründen an uns übermittelt. Dies sind:

• IP-Adresse des anfordernden Rechners

• Browsertyp/-version

• Betriebssystem

• Datum/Uhrzeit der Serveranfrage

• Refer URL (die zuvor besuchte Seite)

Diese Daten werden von uns verarbeitet, um einen ordnungsgemäßen Betrieb dieser Webseiten und eine optimale Anzeige der Inhalte zu ermöglichen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

• Google Analytics

Darüber hinaus setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), ein. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um ggf. weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren: (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseiten Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

2 Datenaufbewahrung

Ihre Daten werden nur solange bei uns gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Dienste erforderlich ist bzw. wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

3 Datenübermittlung an Dritte

Sofern es für Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfrage erforderlich ist, übermitteln wir Ihre Daten an andere verbundene Unternehmen. Im Übrigen werden Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung bzw. ohne gesetzlichen Erlaubnistatbestand nicht an Dritte übermittelt.

4 Datensicherheit

Um Ihre Daten jederzeit sicher und zuverlässig zu schützen, haben wir entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen in unserem Unternehmen implementiert. So werden Ihre Daten beispielsweise bei der Übertragung durch spezielle Verschlüsselungstechniken geschützt.

5 Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten darüber hinaus Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht von uns gespeichert sein, werden wir diese nach einem entsprechenden Hinweis gerne berichtigen, sperren bzw. löschen.

SBB Siebert Begert Partnerschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Die Änderungen werden an dieser Stelle veröffentlicht.

Wenn Sie Fragen haben oder von Ihren oben beschriebenen Betroffenen-, Widerspruchs- oder Widerrufsrechten Gebrauch machen wollen, nehme Sie gerne Kontakt zu uns auf.

SBB Siebert Begert Partnerschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Konrad-Adenauer-Ufer 21-23 / Kunibertsgasse 10

50668 Köln

E-Mail: info@sbb-partner.de

deutschenglish